Reiten

Reiten

Reiten ist nicht nur eine Wissenschaft sondern auch eine Kunst. Der Weg des Lernens endet niemals.

Mit dem Aufsitzen tragen wir auch eine große Verantwortung: Wir müssen Pferde körperlich und seelisch in die Lage versetzen, uns zu tragen ohne dabei Schaden zu nehmen.

Die Dressur ist dafür ein geeignetes Mittel, egal welcher Rasse Dein Pferd angehört. So gilt es, Kopf und Herz in Einklang zu bringen um Dein Pferd schöner und erhabener zu machen – und vor allen Dingen, gesund zu erhalten.

Unterrichtsinhalte

  • Analyse des Reitersitzes / Schiefe des Reiters
  • Unabhängigkeit der Reiterhilfen und des Reitersitzes
  • Sitzkorrektur
  • Abkau- und Biegeübungen nach Vorbild der alten Meister
  • Vorbereitende Handarbeit
  • Arbeit an der Légèréte
  • Schrittweise Korrektur der Schiefe des Pferdes
  • Förderung der Entwicklung zum horizontalen Gleichgewicht
  • mobilisierende und versammelnde Lektionen
  • auf Wunsch auch Einsatz der positiven Verstärkung
  • Förderung der mentalen Balance von Reiter und Pferd
  • Beziehungsförderung von Mensch und Pferd

Du hast Fragen?

Melde dich ganz unverbindlich bei mir. Ich freue mich auf deine Nachricht!